Datenschutzerklärung

Mit den folgenden Datenschutzinformationen erläutern wir, die BÄKO Mitteldeutschland eG, Ahornstraße 3, 09356 St. Egidien als Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten, wenn Sie unsere Internetseite besuchen sowie unsere Online-Dienste nutzen. Wir können Ihnen versichern, dass sämtliche Datenübermittlungen im Zusammenhang mit unserer Internetseite über eine verschlüsselte Verbindung erfolgen.

Wir behalten uns vor, unsere Datenschutzinformationen gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen darzustellen. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzinformationen regelmäßig zu lesen, um über den Schutz der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten auf dem Laufenden zu bleiben.

Protokollierung und Erstellung von Logfiles

Bei einem Zugriff auf www.baekomitteldeutschland.de werden eine Reihe von technischen Daten protokolliert. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Es werden Ihre IP-Adresse, Ihre Browserkennung und Domain, der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge sowie der erfolgreiche Abruf in einer Protokoll-Datei festgehalten. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt zur Bereitstellung der Internetseite sowie zur Fehlerbehebung und Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen aufgrund eines berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Die Löschung der Logfiles erfolgt spätestens nach 7 Tagen.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf einzelnen Unterseiten unserer Internetseite Cookies. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert und technisch korrekt abgebildet werden. Auf Grundlage des berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO kommen auf unserer Internetseite lediglich technisch erforderliche Cookies zum Einsatz. Das berechtigte Interesse der verantwortlichen Stelle besteht hierbei in der Gewährleistung einer technisch einwandfreien Funktionalität der Nutzeranmeldung. Die Speicherdauer dieses Cookies beträgt maximal die Dauer der jeweiligen Session.

Eingebundene Dienste

  • Google Maps, Google Ireland Limited – Kartendarstellung
    Auf Grundlage des berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO binden wir zur ansprechenden Darstellung unseres Standortes sowie etwaiger Anfahrtswege Google Maps, einen Online-Kartenanbieter der Google Ireland Limited („Google“) ein. Im Falle einer Datenübermittlung an die Konzernmutter Google LLC – mit Sitz in den USA – besteht eine Zertifizierung dieser unter dem EU-US-Privacy Shield. Google LLC bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

    Durch die Einbindung und Nutzung der Karteninhalte können sowohl Nutzungsdaten (z.B. Zugriffszeiten, gegebenenfalls eingegebene Anschriften zur Routenplanung) als auch Kommunikationsdaten (z.B. IP-Adressen) durch Google verarbeitet werden. Auf die weitere Verarbeitung personenbezogener Daten durch Google haben wir keinen Einfluss. Zweck und Umfang der Datenverarbeitungen durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

  • Google Web Fonts, Google Ireland Limited – Darstellung von Schriftarten
    Wir nutzen Google Web Fonts der Google Ireland Limited („Google“) zur einheitlichen Darstellung der Schriftarten in unterschiedlichen Browsern, zur Gewährleistung einer technisch sicheren, wartungsfreien und effizienten Nutzung von Schriftarten sowie unter Berücksichtigung möglicher lizenzrechtlicher Restriktionen für deren Einbindung. Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesses nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO, wobei sich die jeweiligen Interessen aus den vorgenannten Zwecken ergeben.

    Die zu den Schriftarten zugehörigen Dateien werden über die Google-Domains fonts.googleapis.com und fonts.gstatic.com angefordert. Laut Google erfolgen die Anfragen für Schriften separat von allen anderen Google-Diensten. Google beschränkt sich nach eigener Angabe nur darauf, Schriftarten bereitzustellen und wertet die Daten der Besucher nach eigenen Angaben nur aggregiert aus. D. h., die Summe aller Daten wird nur benutzt, um Statistiken zu erstellen (z. B. Nutzung und Beliebtheit von Schriftarten). Zu den aufgeführten Zwecken werden Nutzungsdaten (z.B. Interesse an Inhalten) sowie Meta- und Kommunikationsdaten (z.B. Geräteinformationen und IP-Adressen) verarbeitet.

Kontaktformular

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Bei der Nutzung des Kontaktformulars verarbeiten wir zur Klärung Ihres Anliegens die durch Sie angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere den Namen, die E-Mail-Adresse sowie Ihr geäußertes Anliegen. Die Verarbeitung der aufgeführten personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

Die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten werden durch uns vertraulich behandelt, dienen ausschließlich der Bearbeitung Ihres Anliegens und werden nicht an Ditte weitergegeben, es sei denn, dies ist im Einzelfall aufgrund der Art Ihres Anliegens erforderlich. Die Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt nach abschließender Klärung Ihres Anliegens oder aufgrund eines Widerspruchs durch Sie. Die hier dargestellten Löschfristen gelten nur dann, insoweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einer Löschung entgegenstehen.

Einsatz von Dienstleistern zur Bereitstellung der Internetseite

Zur Bereitstellung der Internetseite nehmen wir Dienstleiter in Anspruch, welche personenbezogene Daten im Auftrag der verantwortlichen Stelle verarbeiten oder durch welche ein Zugriff auf personenbezogene Daten nicht ausgeschlossen werden kann. Mit sämtlichen diesen Dienstleistern haben wir Verträge zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DS-GVO geschlossen. Neben den bereits genannten Dienstleistern handelt es sich hierbei um die dsl factory design GbR (Hosting & Betreuung).

Betroffenenrechte und Kontakt zum Datenschutzbeauftragten

Betroffene können jederzeit Auskunft über die sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie gegebenenfalls Berichtigung oder Löschung beziehungsweise Einschränkung der Verarbeitung verlangen oder einer Verarbeitung widersprechen. Außerdem besteht zu ihren Gunsten ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Darüber hinaus kann, sofern die Datenverarbeitung aufgrund einer Einwilligung durchgeführt wird, diese jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Zur Ausübung Ihrer Rechte steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter, das Dresdner Institut für Datenschutz unter dsb@baekomitteleutschland.de (weitere Kontaktdaten unter www.dids.de) zur Verfügung. Darüber hinaus haben Sie gemäß Art. 77 DS-GVO ein Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, wenn vermutet wird, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt.

Verantwortlich für den Inhalt

BÄKO Mitteldeutschland eG
Ahornstr. 3
09356 St. Egidien

Telefon: 037204 / 56-0
Telefax: 037204 / 72050
E-Mail: lic@baekomitteldeutschland.de

Geschäftsführender Vorstand:
Ben Hartmann

Vorstand:
Heiko Schröder, Thoralf Schäl

Vorsitzender des Aufsichtsrates:
Frieder Francke

Stellvertreter des Aufsichtsratsvorsitzenden:
Roman Clauß

Aufsichtsrat: Dirk Schäfer, Jürgen Hübner, Martin Hübner, Thomas Kreißl, Ronny Laudenbach, Heiko Schmidt, Steffen Vieweger

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
DE 141382403

Handelsregister:
Amtsgericht Chemnitz

Handelsregisternummer:
GNR 238

Verantwortlich:
Knuth Rickes & Jens Richter

Prüfungsverband:
DGRV - Deutscher Genossenschafts- und Raiffeisenverband e.V.
Linkstraße 12
10785 Berlin

Öko- Kontrollstelle:
DE-ÖKO-003

Konzeption, Design & Umsetzung

dsl factory design GbR
Agentur für Werbung & visuelle Kommunikation

Talstraße 6
08066 Zwickau

Telefon: 0375 / 44 44 66 7
E-Mail: info@dsl-factory.de
Web: www.dsl-factory.de